Schwarzer Freitag RDV Donnerstag, 24. November

Où sont passées les planches de Surf Bic ? - Surf By Ocean Essentials

Wo sind die Surf-Bic-Bretter geblieben?

Das ist eine oft gestellte Frage, auf die Google noch keine Antwort gefunden hat, wo sind denn die berühmten BIC -Boards?

Erstens, was ist ein Bic-Surfbrett?

BIC -Surfbretter sind weltweit dafür bekannt , dass sie unzerbrechlich sind und Generationen überdauern. Es ist wahrscheinlich ein Freund oder ein Familienmitglied, der dir davon erzählt hat, oder dein Surflehrer oder einer unserer Kollegen in einem Surfshop.

Bic ist die Familiengeschichte von Baron Bich , einem Franko-Italiener, der den berühmten Kugelschreiber erschuf, den Sie eines Tages in Ihren Händen gehalten haben müssen.

Als leidenschaftlicher Segler gründete er 1979 die Bic Sports Group und begann in den 1980er Jahren mit der Vermarktung von Windsurfbrettern mit dem sehr berühmten Dufour Wing , einem in Frankreich hergestellten Brett, das weltweit in Tausenden von Exemplaren verkauft wurde.

Bic diversifizierte sich in den 90er Jahren und wandte sich an den jungen und talentierten Shaper Gérard Dabbadie , um eine Reihe von Hochleistungs-Surfboards zu entwickeln, die für so viele Menschen wie möglich zugänglich sind.

Es folgt eine Demokratisierung des Surfens in Frankreich und weltweit, der Spitzensport Surfen wird zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung, die an den französischen Küsten im Urlaub oder das ganze Jahr über ausgeübt wird.

Nach fast 40 Jahren erhält Bic Sports ein Übernahmeangebot von der estnischen Firma Tahe Outdoor, die sich auf die Herstellung und Vermarktung von Kajaks, Kitesurfs und Gleitprodukten spezialisiert hat. Kurz zuvor hatte Tahe bereits die französische Firma Égalis in der Charente übernommen, die Kanu-Kajak-Ausrüstung wie Paddel herstellt.

Durch die Übernahme von Bic Sports erbt Tahe auch einen Lizenzvertrag mit der französischen Surfmarke Oxbow .

Zuvor hatte Bic Sports auch die führende amerikanische Stand-Up-Paddle-Marke übernommen: SIC. Im Wirkung Mit der Explosion der Stand Up Paddle -Übungen ab 2014 positioniert sich Bic Sports als führende Einstiegsmarke auf der anderen Seite des Atlantiks . SIC ermöglicht es, sein Angebot und seine Positionierung zu erweitern.

Die Bic-Formen sind immer noch da , der 7'3 Mini Malibu, 7'9, der den Erfolg der französischen Marke ausmachte, und der Rest des Sortiments sind immer noch erhältlich.

Nur hier ist die Marke BIC , es ist vorbei , Platz für neue Marken und junge Leute mit Oxbow und SIC .

Die Tahe-Gruppe hat sich entschieden, die alten BIC-Boards unter dem Tahe -Sortiment für Boards in Duratec -Technologie zu vermarkten, die anderen Boards in Tough tec, Ace tech sind unter dem neuen BIC-Markennamen, nämlich SIC , erhältlich.

SIC steht für Sandwich Island Composite , es ist im Grunde eine hawaiianische Marke, die von Mark Raaphorst gegründet wurde und sich auf Stand Up Paddle spezialisiert hat, das für die berühmten Downwind- Rennen zwischen den Inseln des hawaiianischen Archipels entwickelt wurde. Die amerikanische Marke wurde 2017 übernommen, um BIC beim Aufstieg in den gehobenen Markt zu unterstützen.

Also NEIN , die von unserem Freund Gérard entworfenen Boards sind nicht weit davon entfernt, sie haben nur ein kleines Facelift bekommen.

Auf unseren Messereisen hatten wir die Gelegenheit, viele Akteure von Bic Sports zu treffen. Wenn Surfen , Windsurfen und Stand-up-Paddling heute so beliebt und zugänglich sind, dann ist das größtenteils den Menschen hinter der französischen Kultmarke zu verdanken.

Ihnen ist es zu verdanken, dass viele Enthusiasten den Boardsport entdecken konnten und dass viele Geschäfte mit zugänglichen und hochwertigen Produkten über die Jahre hinweg bestehen konnten.

Bei Ocean Essentials bieten wir in unserem Online -Shop eine große Auswahl an BIC / SIC / Oxbow-Boards an. Sie finden sie auch in vielen Surfshops in Frankreich und Europa.

Mit einem einzigartigen Know-how ist das Werk in Vannes heute eine echte Alternative zur Kleinserienfertigung durch Shaper. Die Verwendung von Spritzgussformen aus Stahl ermöglicht es, Formen in großen Serien zu reproduzieren und bietet gleichzeitig sehr wettbewerbsfähige Preise und langlebige Produkte.

Die Partnerschaft zwischen Oxbow und Tahe endet 2021 und die Oxbow Surfboards werden durch die Duratech-Reihe unter der Marke Tahe ersetzt.