Schwarzer Freitag RDV Donnerstag, 24. November

SKU: 108845

Tahe Meteor Foam Surfbrett

Verkäuferin TAHE
Regulärer Preis €429,00
Verkaufspreis €429,00 Regulärer Preis
Verkauf Ausverkauft
Stückpreis
/pro 
Steuern inklusive. Versand An der Kasse berechnet.
Schneiden:
Text vorbestellen
Ausverkauft

30 Tage, um Ihre Meinung zu ändern

30 Tage, um Ihre Meinung zu ändern

Sichere Bezahlung

Sichere Bezahlung

Unsere Meinung zu Tahe Surfboards

Früher Bic Sports, die surfsTahe sind zu den berühmtesten in der Welt des Surfens

Die Boards verfügen über alle notwendigen Vorzüge für den Anfänger- und Freizeitgebrauch, sie sind langlebig und erschwinglich

2021 WIRD BIC SPORT nach über 40 Jahren Geschichte zu TAHE. Die neue Marke TAHE greift die wesentlichen Werte auf, die BIC Sport erfolgreich gemacht haben, um ein neues Abenteuer zu verfolgen.

Wenn Sie mehr über diese Änderung erfahren möchten, finden Sie sie hier in unserem Blog

Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Experten

Stellen Sie sich vor , dass mehr als 70 % der Surfer ein Board benutzen, das nicht an ihr Niveau und ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Brauchen Sie Hilfe, unsere Experten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei der Terminvereinbarung zu unterstützen

Duratech-Technologie

Wie wird es gemacht?

Dura-Tec-Technologie Wer benutzt ein Extrusionsblasformverfahren . Diese gibt es nirgendwo anders als in Vannes , als Beweis dafür, dass die Maschine riesig ist!

Sie muss es zumindest tun 10m hoch und musste sogar ein großes Loch in den Fabrikboden graben, um es abzustellen. Mit dieser Technologie kann TAHE produzieren solide, leichte Produkte mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, Drei wesentliche Elemente, um Spaß auf dem Wasser zu haben, unabhängig von Ihrem Übungsniveau.

In diesem Fall führen wir nur eine Extrusion durch. Vereinfacht gesagt wird kontinuierlich eine Art Flüssigkeit in die Form eingespritzt. Die Flüssigkeit auf Kunststoffbasis wird mit Luft aus der Form getrieben, wobei ein zentraler Hohlraum zurückbleibt.

Die Druckluft kühlt das Teil, das in seiner endgültigen Form, der Form, erstarrt . Also hier sind wir mit eine Art Plastiksocke in Form unseres Surfbretts . Füllen Sie im nächsten Schritt unsere Socke mit einem Schaum, um den Kern unseres Boards zu bilden.

© Swen Rilhac

In neuer Form, Wir spritzen einfach den flüssigen Schaum ein, der dann abkühlt, um die Platte zu formen . Nach wenigen Minuten können Sie die Form öffnen und das Brett ist fertig! Einfach Bringen Sie die Aufkleber, das Pad und die Finnenkästen an in die dafür vorgesehenen Steckplätze und fertig. Unser Dura-Tec Board ist bereit, seine ersten Wellen zu nehmen.

Hier ist die neueste Neuheit von Tahe für 2023. Ein in Frankreich hergestelltes Schaumstoff-Surfbrett.

Erhältlich in 3 Größen, ist es das ideale Board, um das Surfen zu lernen und schnell Fortschritte zu machen.

Die Stärke des Meteor ist sein integriertes Deck aus EVA-Schaum

Es ist das erste Foamboard auf dem Markt

Halten Sie Ihre Ausrüstung länger.

Kaufen Sie gebraucht, wenn Sie können, tauschen und reparieren Sie Ihr Gerät, bevor Sie einen Kauf tätigen, fragen Sie sich, ob Sie es wirklich brauchen.

Wenn Sie ein gutes gebrauchtes Board in Ihrer Nähe finden, ist dies wahrscheinlich das Beste, was Sie für Ihren Planeten tun können. Es gibt auch Websites wie Akewatu die eine große Auswahl an Boards zusammenbringt, die in lokalen Surfshops erhältlich sind.

Über Tahe

Erfahren Sie mehr über die Namensänderung
Fabrication Surf France
Die Wahl des richtigen ersten Boards

Die Wahl des richtigen ersten Boards

Unsere Tipps zur Wahl Ihres Foamboards
Surfbretter in Frankreich

Gehen Sie hinter die Kulissen

Surfbretter hergestellt in Frankreich

Wir hatten das Glück, zu einem Besuch in der Fabrik von Tahe Outdoors France in Vannes eingeladen zu werden. Für diejenigen, die es nicht wissen, die Tahe Outdoors-Gruppe ist die erste europäische Outdoor-Sportgruppe, die Bic Sport im Jahr 2019 gekauft hat. Keine Bic-Surfbretter mehr, machen Sie Platz für TAHE-Boards, die neue Marke der Gruppe und SIC!

Auf dem Programm steht ein Blick hinter die Kulissen der Fabrik, die die Hälfte der Surfbretter der Welt herstellt. Heute exportiert die Gruppe Tahe Outdoors France einen großen Teil ihrer Produktion. TAHE- und SIC-Boards sind für ihre Zugänglichkeit und Solidität bekannt und seit langem Teil der Surflandschaft.

Siehe unseren speziellen Blogbeitrag